Bauteilgeprüftes Hochleistungs-Sicherheitsventil G1-G2: F / K / S

Sicherheitsventile dienen zum Abblasen von ungiftigen und nicht brennbaren Gasen in die... mehr

Sicherheitsventile dienen zum Abblasen von ungiftigen und nicht brennbaren Gasen in die Atmosphäre zur Absicherung von Druckbehältern. Die Ventile können nur eingestellt geliefert werden, deshalb ist der Einstelldruck bei der Bestellung unbedingt anzugeben. Nach der Einstellung werden die Ventile gekennzeichnet und mittels Plombenkappe verplombt. Zur Funktionsprüfung können die Sicherheitsventile durch Drehen an der Rändelschraube angelüftet werden. Sitzflächen und Dichtkegel können durch Aufschrauben (mit Bandschlüssel) des gesamten Oberteils - ohne Änderung der Druckeinstellung - von eingedrungenen Verunreinigungen gesäubert werden. Reparaturen dürfen nur vom Hersteller ausgeführt werden.

Sicherheitsventil F / K / S: Diese Ventile haben eine Schutzhaube (Edelstahl) und der Federraum ist vom Medium getrennt. Diese Bauform ermöglicht die Verwendung zur Absicherung von ortsfesten Druckbehältern für körnige und staubförmige Güter, sowie für Fahrzeugbehälter mit flüssigen, körnigen und staubförmigen Gütern.

Optionen: Edelstahlausführung - bzw. NBR oder PTFE Dichtung auf Anfrage erhältlich!

Anschlussgewinde G1, G1 1/4, G1 1/2, G2
Betriebstemperatur +200°C
Einstellbereich - Modell D/G: 0,2 bis 30(50)bar
  - Modell F/K/S: 0,2 bis 6bar
Öffnungsdruckdifferenz < 10%
Schließdruckdifferenz < 10%
Einbaulage senkrecht, stehend
Material - Gehäuse, Oberteil, Innenteile: Messing (Edelstahl auf Anfrage!)
  - Dichtung: FKM (Viton) (NBR oder PTFE auf Anfrage!)
  - Druckfeder, Schutzhaube: Edelstahl

 

Begriffserklärung
Einstelldruck: = Ansprechdruck: Beginn des hörbaren Abblasens
Öffnungsdruck: Ventil ganz geöffnet, max. Abblasemenge
Schließdruck: Ventil geschlossen und dicht
Öffnungsdruckdifferenz: Differenz zwischen Ansprechdruck und Öffnungsdruck
Schließdruckdifferenz: Differenz zwischen Ansprechdruck und Schließdruck

 

Bauteilkennzeichen
TÜV Überwachungsstelle: TÜV
SV Sicherheitsventil
05 Jahr der Zulassung
2003 Prüfnummer
DN engster Strömungsdurchmesser (mm)
F/K/S geeignet für Abblasen von Luft aus Behältern für flüssige, körnige oder staubförmige Medien
0,xx Durchflussbeiwert
p Einstelldruck (bar)
TÜV – Bauteilprüfzeichen: 2003
Vorschau Größe (in px) Download
Vorschau: Bauteilgeprüftes Hochleistungs-Sicherheitsventil G1-G2: F / K / S Bild-Download

Es wurden 4 Artikel gefunden!

352.40
Hochleistungs-Sicherheitsventile, DN 24, G1, mit Haube, F/K/S, 0,2 - 6 bar
Über Lieferzeiten informieren wir in der Anfragebestätigung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

352.50
Hochleistungs-Sicherheitsventile, DN 32, G11/4, mit Haube, F/K/S, 0,2 - 6 bar
Über Lieferzeiten informieren wir in der Anfragebestätigung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

352.60
Hochleistungs-Sicherheitsventile, DN 32, G11/2, mit Haube, F/K/S, 0,2 - 6 bar
Über Lieferzeiten informieren wir in der Anfragebestätigung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

352.70
Hochleistungs-Sicherheitsventile, DN 48, G2, mit Haube, F/K/S, 0,2 - 6 bar
Über Lieferzeiten informieren wir in der Anfragebestätigung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ihr Nettopreis: ab
Zuletzt angesehen